Bachelorarbeit, Bücherregal aufräumen? [Fragen/Antworten]


Bald steht meine Bachelorarbeit an. Mit "bald" meine ich allerdings Ende März, aber die Zeit verfliegt so schnell, dass "bald" das richtige Wort dafür ist. Ich weiß überhaupt nicht worüber ich die Arbeit schreiben werde und habe mich ebenfalls um keinen Professor gekümmert, der mein Prüfer sein möchte. Ständig kommen meine Kommilitonen zu mir und fragen mich:

"Hast du schon einen Prüfer?? Hast du schon ein bestimmtes Thema?"
Und jedes Mal sage ich ganz verschwitzt "Nein."

Diese Fragen setzen mich schlicht und weg unter Druck. Ich gerate meistens schnell in Panik. Ich weiß einfach nicht, zu welchem Professor ich gehen soll. Mir fällt es schon schwer genug ein Thema bzw. eine Frage für meine Hausarbeiten zu finden. Außerdem habe ich noch einige Hausarbeiten auf dem Zettel, die ich schreiben und abgeben muss. Deshalb hatte ich nicht wirklich die Zeit dazu mir Gedanken über die BA zu machen.

Hättet ihr Lust auf Posts zu meiner kommenden Bachelorarbeit? 
Wie der Schreibprozess etc. verläuft?

Außerdem möchte ich bald - wenn ich die Zeit dazu finde -  mein Bücherregal umsortieren und umstrukturieren. Irgendwie gefällt mir die jetzige Anordnung nicht mehr. Ich muss mir dazu noch einige Gedanken machen.


Kommentare

Beliebte Posts