Und wie ist totsein? II Anne Lehner [Rezension]

Titel: Und wie ist totsein?
Autor: Anne Lehner
Format: Gebunden
Verlag: Mixtvision
Preis: 12,90 Euro
Genre: Kinderbuch


Zusammenfassung


Warum schläft die Oma jetzt unter einem Stein?
Weil die Oma tot ist.
Und wie ist Totsein?
Ich weiß es auch nicht genau.
Die einen stellen sich das so vor und die anderen so.

Meinung


Insgesamt finde ich das Kinderbuch gut. Das Thema, das vermittelt wird, wurde bemerkenswert eingepackt und dem Leser serviert. Jedoch muss ich auch sagen, dass es schwierig ist einem Kind den eigentlichen "Tod" zu verdeutlichen und zu vermitteln. Es ist und bleibt ein kompliziertes Thema, und kann keinem Kind mit Leichtigkeit erklärt werden. Die Illustrationen in dem Kinderbuch sind sehr vielfältig, abwechslungsreich und gelungen. Sie gefielen mir sehr, wobei man auch dazu sagen muss, dass sie etwas andersartig wirken. Die Autorin versucht einzelne und einfache Wörter mit vielen Farben und Linien zu illustrieren. Meine Schwester (12 Jahre) sprach davon, dass sie die Bilder gruselig fand. 

Da ich schon 22 Jahre alt bin, also die Geschichte aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachte, kann meine Meinung und die eines Kindes nicht übereinstimmen. Deshalb möchte ich nicht sagen, das ich das Buch (nicht) weiterempfehle. 

Hier ein kleiner Einblick.

Kommentare