Freitag, 29. Juli 2016

Semesterferien, Hausarbeit und mehr...!

Hey meine Lieben,

ich habe gemerkt, dass ich in letzter Zeit meinen Blog ziemlich vernachlässigt habe. Ich will das auf jeden Fall ändern.
Aber momentan komme ich einfach nicht weg von meinem Schreibtisch.
Das Gute ist, dass ich schon längst Semesterferien habe, sprich die Prüfungen sind alle vorbei.
Das einzige, dass ich nun noch abgeben muss, ist die Hausarbeit.




Ich versuche es mir natürlich so gemütlich wie möglich zu machen! Meistens muss etwas süßes neben meinem Kaffee oder Latte Macchiato liegen. Oreos oder Knopers! Hmmm...lecker!

Ich habe euch noch gar nicht erzählt, worüber ich die Hausarbeit schreibe oder?
Und zwar habe ich dieses Semester einen Kurs in Literaturwissenschaft belegt, der sich 
"Die Inszenierung der Antike bis in die Gegenwartsliteratur" nennt. Ich habe mich deshalb für den Kurs entschieden, weil ich sofort wusste, was mein Hausarbeits-Thema sein wird.
Und zwar habe ich mich für Troja entschieden. Schreiben, werde ich über "Das Lied des Achill" von Madeline Miller, dass ich am Anfang dieses Jahres gelesen habe.
Es hat mir unheimlich gefallen, da es zum einen die Wiedererzählung von Troja ist und außerdem "Homosexualität" in der Antike thematisiert. 

Falls ihr noch mehr Interesse zu meinem Hausarbeits-Thema habt, schreibe ich gerne einen weiteren Post darüber!

Ach ja, habe ich irgendwann mal erwähnt, dass ich seit 2 Monaten kein Buch mehr gelesen habe???

Eure,
Müni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen