Freitag, 13. Mai 2016

Wildrosensommer II Gabriella Engelmann [Überraschungspost]

Hallo meine Lieben,

heute hat mich erneut ein Paket erreicht. Ich war erst etwas verwirrt, da ich eigentlich nichts bestellt habe. Das Päckchen war orange und in Großbuchstaben stand "DROEMER KNAUR" drauf.



Schnell habe ich das Paket ausgepackt. "Wildrosensommer" von Gabriella Engelmann lag drin. Den Roman kannte ich noch gar nicht, jedoch muss ich sagen das das Cover sehr gut zum Frühling passt.


Klappentext:

Ein Hauch von Sommer und Leichtigkeit.
Das Hausboot auf dem Foto sieht aus wie ein Schlösschen mitten auf der Elbe. EIn so idyllisches Zuhause wünscht sich die alleinerziehende Aurelia, der ein Schicksalsschlag den Boden unter den Füßen weggezogen hat. Daher zögert sie nicht lange, als wenig später genau dieses Boot zum Verkauf steht, und zieht mit ihren Töchtern, Katze Molly und vielem Träumen im Gepäck vor die Tore Hamburg. Die Vierlande mit ihren Rosenhöfen, Deichen und üppigen Gärten sind für die gelernte Floristin ein Paradies. Doch auch im Paradies haben Rosen ihre Dornen...


Zum ersten Mal seit langem halte ich einen Roman in der Hand, der in meiner Stadt spielt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen