Sonntag, 5. Juli 2015

Beltz & Gelberg sucht den Buchblogger 2015

Dieses Jahr sucht Beltz & Gelberg und Bloggdeinbuch erneut den Buchblogger.

Da ich diese Aktion so toll fand, und dieses Jahr auch mal mitmachen wollte, versuche ich es einfach mal :)



Beltz & Gelberg arbeitet erneut mit Blogg dein Buch zusammen und lädt zu einem besonderen Gewinnspiel ein! Alle Teilnehmer können sich für Elisabeths Steinkellners neuen Titel „Rabensommer“ bewerben und erhalten somit die Chance diesen exklusiv vor Erscheinen in den Händen zu halten. Natürlich wird Beltz & Gelberg auch in diesem Jahr seinen offiziellen Buchblogger des Jahres küren, der mit tollen Preisen rechnen kann!
Das verspricht euch der Rabensommer: Seit Jahren sind sie beste Freunde, fast alles haben sie zusammen gemacht - wie Raben. Jetzt, nach dem Abitur, muss jeder für sich entscheiden, wie es weitergeht. Die Ich-Erzählerin Juli entschließt sich zu studieren, doch noch bevor es losgeht, verändert sich alles, Schlag auf Schlag: Niels, mit dem sie seit einem Jahr zusammen ist, macht mit ihr Schluss. August lüftet sein Geheimnis. Und Ronja geht nach London. Juli ist auf sich allein gestellt und muss ihr Leben, das ihr wie ein Haufen lauter kleine Schnipsel vorkommt, neu sortieren...

Super spannend, oder?

"Was mache ich nach dem ich mein Abi in der Tasche habe?"

Vor dem Abitur ist meistens jeder am diskutieren. Was passiert mit mir, ist die erste Frage, die in unseren Köpfen auftaucht. Die meisten gehen ihren Wunschberuf oder Studium nach und haben sich schon seit Jahren für etwas entschieden, dass sie auch konsequent durchziehen. Die andere hängen noch in der Luft und wissen nicht wohin und was sie tun sollen. Es ist meiner Meinung nach einer der schwierigste Schritte, im Leben eines Schülers. Man möchte noch nicht selbstständig sein, oder einen Platz in der Welt der Erwachsenen einnehmen. Am liebsten würde man noch in der Schule bleiben und so weitermachen wie vorher. Wenn man langsam merkt, dass alle weg sind und dich vergessen haben, steht man da. Einfach nur da. 
Vor allem wird es dann kritisch, wenn sich Wege trennen. Auf einmal macht man nicht mehr jeden Tag in den Pausen etwas gemeinsam, nein! Man ist jetzt ganz alleine und Freundschaften trennen sich genau JETZT. Genau wie Ronja gibt es Freunde, die ein Auslandsjahr oder FSJ machen oder in einer anderen Stadt studieren wollen. Auf einmal sieht man sich nicht mehr so regelmäßig wie vorher. 
Das ist das Abitur und das macht es mit uns. Ich habe vor zwei Jahren auch mein Abitur absolviert und stand vor den kompliziertesten Fragen meines Lebens. Alle oben genannten Punkte, treffen auf die meisten von uns zu. Es beginnt ein neuer und ernster Lebensabschnitt. Man möchte bloß nicht die falschen Entscheidungen fällen und sich für das Richtige entscheiden. 
Aber was ist das Richtige? 

Das Buch thematisiert etwas, was mir sehr am Herzen liegt und womit ich trotz meines jetzt eingeschlagenen Weges immer noch beschäftige. Vor allem aber betrifft dieses Thema viele von uns. Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu fällen, hört sich gar nicht so schwer an, aber wenn man sich dann in der Situation befindet, kommt man ins Schwitzen. 
Ich erwarte von diesem Buch eine lebhafte und authentische Geschichte von Jugendlichen und würde mich freuen dieses Buch im Rahmen dieser tollen Aktion lesen zu können. 

Erstellt von Lena

Du willst mitmachen? Dann los, auf Bloggdeinbuch erfährst du, wie du mitmachen kannst ...



Eure,
Müni

Kommentare:

  1. Hey Müni :)
    Toll, dass du auch mitmachst! Ich drücke dir die Daumen...<3
    Meinst du, du kannst das eine Bild, was du von mir kopiert hast & ich erstellt habe, noch verlinken?
    Das wäre super! ♥
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar kann ich machen ;)) Ich wusste das gar nicht haha. Ich habs im internet gefunden und dachte mir, dass ich es einfach benutze. Tut mir Leid, aber ich verlinke dich sofort ;)

      Löschen
    2. Ist doch überhaupt nicht schlimm!! Generell kannst du gerne Bilder von mir nehmen, solange sie eben verlinkt sind...
      Noch schöne Sonnenstunden dir ;))

      Löschen