Sonntag, 3. Mai 2015

Zitat der Woche II Ich bin Malala

Hallo meine Lieben,

momentan lese ich "Ich bin Malala". Ich hatte das Buch bereits schon vor einem halben Jahr begonnen, musste es jedoch wieder abbrechen, da ich einfach nicht in der Stimmung war.
Gestern Abend beim Lesen ist mir ein sehr schönes Zitat aufgefallen, welches mich sehr stark zum Nachdenken angeregt hat.


Seht selbst:

"Zuerst kamen sie und holten die Kommunisten.
Ich sagte nichts, weil ich kein Kommunist war.
Dann kamen sie holten die Sozialisten.
Ich sagte nichts, weil ich kein Sozialist war.
Dann holten sie die Gewerkschaftler, und ich sagte nichts,
weil ich kein Gewerkschaftler war.
Dann holten sie die Juden.
Und ich sagte nichts, weil ich kein Jude war.
Dann holten sie die Katholiken.
Und ich sagte nichts, weil ich kein Katholik war.
Schließlich kamen sie und holten mich.
Doch es war niemand mehr da,
der für mich hätte eintreten können." (S.165)

Dieses Buch ist bis jetzt voller Weisheiten und schöner Aussagen.

Findet ihr auch manchmal Zitate, in den Büchern, die ihr liest und müsst sie sofort markieren oder aufschreiben?


Eure,
Müni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen