Montag, 22. Dezember 2014

Stay With Me II J. Lynn [Rezension]

Titel: Stay With Me
Autorin: J. Lynn
Verlag: Harper Collins
Format: Taschenbuch
Preis: 10,20 Euro
Genre: Liebesroman, Junge Erwachsene

Zusammenfassung:

At 21, Calla hasn’t done a lot of things. She’s never been kissed, never seen the ocean, never gone to an amusement park. But growing up, she witnessed some things no child ever should. She still carries the physical and emotional scars of living with a strung-out mother, Mona—secrets she keeps from everyone, including her close circle of college friends.

But the safe cocoon Calla has carefully built is shattered when she discovers her mom has stolen her college money and run up a huge credit card debt in her name. Now, Calla has to go back to the small town she thought she'd left behind and clean up her mom’s mess again. Of course, when she arrives at her mother’s bar, Mona is nowhere to be found. Instead, six feet of hotness named Jackson James is pouring drinks and keeping the place humming.

Sexy and intense, Jax is in Calla’s business from the moment they meet, giving her a job and helping her search for Mona. And the way he looks at her makes it clear he wants to get horizontal . . . and maybe something more. Before Calla can let him get close, though, she’s got to deal with the pain of the past—and some very bad guys out to mess her up if she doesn’t give them her mom.

Meinung:

Es handelt sich bei "Stay With Me" wieder um einen "Jennifer L. Armentrout Roman" oder sollte ich besser sagen, um einen "J. Lynn Roman"?

Ich weiß nun nicht, ob man diese Aussage positiv oder negativ sehen sollte. Beim Lesen von "Stay With Me" hatte ich das Gefühl, dass ich den Inhalt schon einmal irgendwo gelesen habe. Es kam mir einfach zu bekannt vor. Zu viele ähnliche Elemente befanden sich in diesem Roman. 
Kein Wunder! Es war halt NUR ein anderes "J. Lynn" Buch. Es ist schade, dass ich das nun sage, da ich den Handlungsverlauf sehr spannend fand. Es handelte sich auch um keine 0815 Contemporary Geschichte. 
Die Charaktere Jax und Calla fielen mir sofort ins Auge. Ein männlicher und weiblicher Protagonist in einem neuen Roman und mit nur anderen Namen. Klar doch. Jax und Calla erinnerten mich einfach zu stark an "Avery, Teresa, Cam und Jase". Ich hatte leider nicht das Gefühl, dass sie neue Charaktere erschaffen hatte. Es waren lediglich ihre alten Charaktere aus ihren vorigen Romanen, die sie einfach umbenannt hatte. 
Schade eigentlich, da das Potenzial der Story echt gelungen war.

Ach ja, da ist noch ein anderer wichtiger Punkt. 
Calla ist also noch Jungfrau. Ich muss schon sagen, dass sie für eine Jungfrau, die noch nie jemanden in ihrem Leben geküsst hat, sehr gierig nach Sex ist. 
Hmmm,.... irgendwie komisch oder?

Meine Bewertung:

Kommentare:

  1. Huhu!
    Der 3. Band hat mir schon nicht gefallen, ich glaube, ich fange den 4. Band gar nicht an...:O

    AntwortenLöschen
  2. Hab nur den ersten Band dieser New Adult Reihe gelesen und ich muss sagen, es hat mich nicht vom Hocker gerissen, daher habe ich diese Serie nicht mehr weiterverfolgt und werde es auch nicht tun.

    Finde aber die Autorin allgemein toll. Liebe die Lux series, Don't Look Back, White Hot Kiss series sehr und habe auch letztens Wicked gelesen, was auch okay war. Habs glaube ich mit 3,5 Sternen bewertet.

    Andreea

    http://themoonlitbookshelf.blogspot.de/
    http://toallthebooksivelovedbefore.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die anderen Bücher von ihr sind echt gelungen. !!! Weil ich sowieso ein Fan von ihr bin, werde ich mir auch die anderen Bücher kaufen, aber bei ihren Contemporaries lässt sie echt nach. :(

      Löschen
  3. Mhm ich habe mit der Reihe gar nicht erst angefangen irgenwie hat mir das ganze nicht so zugesagt nach der LP :O
    Scheinbar kein Fehler^^
    Und weil heute der 24. Dezember ist wünsch ich dir alles Liebe und einen tolles Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha danke ;) Kein Fehler, auf jeden Fall! Aber der erste und zweite ist noch echt gut ;)

      Wünsche ich dir auch meine Liebe!

      Löschen