Samstag, 25. Oktober 2014

Ich bin nicht tot... nur nicht mehr ganz am Leben :(

Hallo Leute,

wie ihr gemerkt habt, hört man von mir nicht mehr all zu viel :( Ich hab echt kein Leben mehr.
Es tut mir unheimlich Leid, aber seit dem die Uni begonnen hat, komme ich nicht mehr zum Lesen.
Ich habe allen Ernstes die letzten Tage/Wochen vier Bücher begonnen und hänge zur Zeit bei "Hope Forever" von Colleen Hoover.
Der Roman ist echt schön ;) Und ich bin auch schon auf Seite 303.
Dann habe ich da noch "Endgame" von James Frey begonnen, kam aber noch nicht ganz in die Geschichte rein, bin deshalb auch nur auf Seite 172.
"Stolen Songbird" liegt da auch noch auf meinem Stapel. Das Buch ist echt spannend und ich will unheimlich gerne weiterlesen, aber wie gesagt "zu viele Bücher, so wenig Zeit" :(( Da bin ich auf Seite 210. So und bei "Ich bin Malala" bin ich noch recht am Anfang, nämlich auf Seite 50 :)
Freunde, ich komme nicht hinterher und stresse mich zum Teil, weil zwei von den Büchern Rezensionsexemplare sind.



Kennt ihr das, wenn ihr Druck auf euch habt? Wenn ihr das Rezensionsexemplar so schnell wie möglich lesen wollt, um es abzuhacken?

Welche Tipps könnt ihr mir mitgeben?

Eure,
Müni

Kommentare:

  1. Oh nein :( Ich werde ab Montag auch nicht mehr so viel Zeit haben, weil Schule wieder anfängt *seufz*Ich nehme so gut wie keine Rezi Ex mehr an, weil ich ja eh kaum zum Lesen komme und da würden mich die nur vom Lesen hindern, weil ich nicht immer gleich Lust darauf habe.

    Liebe Grüße,
    May

    AntwortenLöschen
  2. Dieser viele Stress ist wirklich blöd:( Nach den ReziEX würde ich sagen, dass du dich mit dem Lesen wirklich gar, gar,gar nicht mehr stressen solltest!! Das ist ja nicht der Sinn der Sache...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du auch recht! So werde ich das auch machen ;))

      Löschen
  3. Oh das ist blöd...Aber lass dich nicht stressen :)
    Wir wissen ja, dass du auch noch ein Leben außerhalb deines Blogs hast ;)
    Zieh die Reziexemplare noch durch, das schaffst du! :)
    Und wenn du erstmal richtig im Unialltag drin bist und dich an alles gewöhnt hast, dann kommst du auch wieder mehr zum Lesen, weil du besser weißt wie du deine Zeit einteilen kannst! Also keine Sorge deswegen :)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau ;) Neben Uni hab ich ja noch Freunde und die will ja auch noch regelmäßig/oft sehen ;))
      Ja mit dem einen bin ich fast fertig, dann nur noch das andere zum Glück :)) Ja genau, das glaube ich auch. Ich muss erst einmal mehr reinkommen ;)
      Danke für die aufbauenden Worte ;))

      Löschen
  4. Hallo :)

    Schade, dass dir so wenig Zeit bleibt. Aber ich glaube, dass dich da so ziemlich jeder gut versteht. Es ist nun mal nicht immer einfach, alles unter einen Hut zu bringen und Posts zu veröffentlichen. Mach dir da keinen Druck, wenn du dir Druck machst, verlierst du vielleicht sogar den Spaß, was noch fataler wäre, da dein Blog superschön ist!


    Auf meinem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel, vielleicht hast du ja Lust daran teilzunehmen?
    walkingaboutrainbows.blogspot.com

    Ganz viele liebe Grüße, Rainbow ☼♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die süßen worte ;)) Ich schaue mal vorbei ;))

      Löschen